Validierung von Aufbereitungsprozessen

Die Anforderungen an die Validierung der Aufbereitung von Medizinprodukten sind hoch. Dabei stützen wir uns auf in Deutschland geltende Gesetze, Leitlinien und Normen und haben dabei immer die spezifischen Anforderungen der Behörden in einzelnen Bundesländern im Blick.

Sie bekommen bei uns eine umfangreiche Dienstleistung aus einer Hand – wir sind in der Lage herstellerunabhängig die Aufbereitungsprozesse mit allen gängigen Geräten entlang der gesamten Aufbereitungskette Reinigung, Desinfektion, Verpackung und Sterilisation zu validieren (Kleinsterilisator, Sterilisator in der ZSVA, RDG, E-RDG, Taktband- und Containerwaschanlagen). Dabei ist der gesamte Validierungsprozess durch den Geltungsbereich unserer Akkreditierung abgedeckt und wir führen alle Tätigkeiten bis zu den Laboranalysen und Kalibrierung der Messtechnik in unserem Hause durch.

Wir haben langjährige Erfahrungen im Bereich der Zahnarztpraxen, in der Chirurgie, Ophthalmologie, Gastroenterologie, Gynäkologie, Urologie und in der ZSVA.

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular, um sich über unsere Leistungen für Sie zu informieren. Gern können Sie sich von einem unserer Mitarbeiter zu Ihrer speziellen Lösung beraten lassen.