Wasseranalysen

Wasseranalysen in der Zahnarztpraxis

Das Betriebswasser an zahnmedizinischen Behandlungseinheiten wird auf Grundlage der RKI-Empfehlung ‚Infektionsprävention in der Zahnheilkunde‘ in unserem Labor mikrobiologisch untersucht. Dabei ermitteln wir die Gesamtkeimzahl und untersuchen das Wasser auf Vorkommen von Legionellen. Auf Ihren Wunsch ist eine Untersuchung auf Pseudomonaden möglich. Die RKI-Empfehlung fordert eine jährliche Untersuchung an jeder Behandlungseinheit. Mit unserem Probenahmepaket erhalten Sie eine ausführliche Anleitung, die erforderlichen sterilen Wasserflaschen sowie einen Rücksendeaufkleber und einen Karton für den sofortigen Versand in unser Labor.