Home  |  Unsere Leistungen  |  Akademie

Profitieren Sie von unserem Know-how

In unserer Valitech-Akademie schulen wir neben unseren eigenen Mitarbeitern auch externe Interessenten im Bereich Validierung. Zusammen mit verschiedenen Bildungsträgern in Deutschland bieten wir Lehrgänge an, die sich an Validierer, Mitarbeiter in der Aufbereitung, Medizinproduktehersteller, Behörden und andere interessierte Fachkreise richten.

Validierlehrgang für Validierer entsprechend Rahmenlehrplan der DGSV®

Leistungsqualifikationen/Leistungsbeurteilungen bei Prozessen der Aufbereitung von Medizinprodukten für Validierer gemäß Medizinproduktebetreiberverordnung

Valitech ist offzieller Partner des Brandenburgischen Bildungswerks für Medizin und Soziales e.V. für den „Validierlehrgang für Validierer entsprechend Rahmenlehrplan der DGSV®“.

Zielgruppe

Validierer für Prozesse in Groß- und Klein-Dampfsterilisatoren in Einrichtungen des Gesundheitswesens, interessierte Mitarbeiter aus der Industrie und Medizintechnik und den Dental-Depots, interessierte Mitarbeiter aus der zahnärztlichen/ärztlichen Praxis

Zulassungsvoraussetzung
  • eine lt. MPBetreibV in der gültigen Fassung „geeignete Berufsausbildung“ (z.B. technische Berufe)
  • Modul Vali A mit dem Nachweis einer Hospitation in einer AEMP über mindestens 2 Arbeitstage (16 Std.)
  • Modul Vali B

– Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme am „Modul Vali A – Grundlagen der Medizinprodukteaufbereitung“ einer Bildungsstätte mit Anerkennung der DGSV zur Durchführung von Fachkundelehrgängen oder Sachkundelehrgang Arzt-/Zahnarztpraxis

und

– Nachweis über gerätespezifische Kenntnisse Groß- und Klein-Dampfsterilisatoren in Einrichtungen des Gesundheitswesen

oder

– Teilnahmebestätigung „Fachkundelehrgang I“ oder „Sachkundelehrgang Arzt-/Zahnarztpraxis“ einer Bildungsstätte mit Anerkennung der DGSV zur Durchführung der o.g. Lehrgänge

Inhalte

Modul Vali A

  • Grundlagen der Medizinprodukteaufbereitung
  • Persönliche Hygiene und Umgebungshygiene
  • Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Qualitätsmanagement und Validierung

Modul Vali B

  • Leistungsqualifikation von Dampfsterilisationsprozessen
  • Grundlagen der Validierung von Dampfsterilisationsprozessen
  • Aufgaben des Validierers
  • Aspekte der Organisation, Kommunikation und Dokumentation
  • Prozessqualifikation im Rahmen der Validierung von Prozessen in Groß- und Klein-Dampfsterilisatoren in Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • als zusätzliche Leistung werden die Themen der Leistungsqualifikation am RDG, am Siegelnahtgerät und DAC sowie der Umgang mit Validierungsequipment/Software geschult
Anmeldung

Alle Informationen zu aktuellen Terminen, Teilnehmerentgelt, Anmeldung etc. erhalten Sie beim Brandenburgischen Bildungswerk für Medizin und Soziales e.V.
www.bbwev.de / Tel.: 0331/96722-29

Auffrischungskurs – Prozessvalidierung im niedergelassenen Bereich

In unserem Auffrischungskurs „Prozessvalidierung im niedergelassen Bereich“ bieten wir erfahrenen Validierern die Möglichkeit, ihr Fachwissen weiter zu vertiefen sowie aktuell zu halten und damit die Dienstleistungsqualität zu erhöhen und ebenso die Anforderungen an die Kompetenzen eines Validierers zu erfüllen. Hierfür richten wir uns an alle Validiererinnen und Validierer in Deutschland und geben einen Überblick zu den Veränderungen der aktuellen Normen, Leitlinien und Aufbereitungskonzepte am Markt. Zugleich dient dieser Auffrischungskurs dem Erfahrungsaustausch unter Expertinnen und Experten der Validierung aus allen Fachbereichen der Medizinprodukteaufbereitung.

Inhalte
  • Neues aus Normen / Gesetzen und Trends am Markt
  • Neues zu Aufbereitungsgeräten
  • Anforderung an Validierungsberichte
  • Validierungsdurchführung (Proteinanalyse, Spülen von Instrumenten, Grenzwerte nach Leitlinie 2017)
  • Vorbereitung Siegelproben
Termine

Der ganztägige Workshop ist als Live-Webinar konzipiert. Die Termine finden jeweils ab 9.00 Uhr statt:

  • Mittwoch, 10. November 2021
  • Mittwoch, 26. Januar 2022
  • Mittwoch, 27. April 2022
  • Mittwoch, 29. Juni 2022
  • Mittwoch, 28. September 2022

Bei Bedarf können wir gern eine Präsenzveranstaltung mit einem stärkeren praktischen Fokus anbieten.

Teilnahmegebühr

300,00 Euro zzgl. MwSt. für die 1. Person

200,00 Euro zzgl. MwSt. für jede weitere Person

Anmeldung

Bitte füllen Sie das Online-Anmeldeformular aus.

Die Anzahl der Teilnehmer ist pro Workshop auf 15 begrenzt.

Download

Einladung

ENDO-Workshop – Hygiene in der Endoskopie

Valitech ist offizieller Partner des „ENDO-Workshop – Hygiene in der Endoskopie“.

Wir informieren Sie im Rahmen unserer Veranstaltung über die aktuellen Anforderungen an die Aufbereitung flexibler Endoskope, erörtern Rahmenbedingungen und typische Probleme und stellen Ihnen unterschiedliche Lösungsansätze vor. Dazu beleuchten Experten aus den Bereichen Endoskop-Pflege, Validierung, Hygiene und Wasserhygiene, Hersteller und Vertreiber von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln sowie Geräten (RDG-E) und Anbieter von kompletten Systemlösungen von minimal-invasiven Instrumenten bis hin zu Lagerungssystemen für flexible Endoskope das Thema aus verschiedenen Perspektiven.

Termin

Webinar, 23.11.2021, 14.00 – 18.00 Uhr

Teilnahmegebühr

kostenfrei

Download

Einladung

Kontakt

Annkathrin Gebhardt
Tel. 03322 / 273 43 71
E-Mail: akademie@valitech.de